Falshmob macht AH!

Das Wort "Flashmob" kommt aus dem Englischen: "Flash" bedeutet Blitz und "mob" bedeutet einerseits Meute und andererseits leitet es sich von "mobilis" ab, d.h. beweglich. Vielleicht habt ihr ja schon mal an einem Flashmob teilgenommen, oder ihr wart Zuschauer und wenn nicht, könnt ihr hier lesen, was es eigentlich mit dem Flashmob – der Blitzmeute – auf sich hat.

Gemeinsam mit einer kölner Tanzschule nahm die Gesamtschule Bergheim an einem Flashmobprojekt des WDR im Sommer 2014 teil. Was dort geschah, gibt es hier zu sehen...(link zum WDR)