+++ Herzlich willkommen an der Gesamtschule Bergheim +++

Cookies

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.

OK
  • Klangreise - Vom Ton zur Story

    Klangreise - Vom Ton zur Story

    Unter dem Motto "Handwerk trifft Technik - Klang trifft Medien" durften ausgewählte SchülerInnen aus unterschiedlichen Materialien eigene Musikinstrumente herstellen. Dieses Projekt fand dank den Künstlerinnen Frau Siebertz und Frau Kleinau seinen Höhepunkt mit einem Besuch im Tonstudio in Köln. Die Aufnahme der Klanggeschichte wird am Sonntag, 21.4.24 auf Radio Erft um 18.00 ausgestrahlt.

  • "Nie wieder ist jetzt!"

    Am 9.März 2024 demonstrierten 1500 Bergheimer*innen unter dem Motto "Nie wieder ist jetzt!" für Demokratie, Vielfalt und Menschlichkeit. Eine engagierte und gutgelaunte Gruppe aus Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen unserer Schule war Teil dieser wichtigen Aktion. Mit kreativen Plakate setzen wir ein Zeichen im Sinne unseres Schulmottos "Miteinander leben und lernen". 

  • 30 Jahre GEBM

    30 Jahre GEBM

    „Was für eine Schule! Hier singen, musizieren und lachen Schüler*innen und Lehrer*innen gemeinsam miteinander“Was macht eine gute Schule aus?“ fragte unser Bürgermeister Herr Mießeler in seiner Rede anlässlich unserer Feier des 30jährigen Schuljubiläums. Ein schönes Gebäude? Engagierte Lehrer*innen und Eltern? Interessante Konzepte?

  • Jugend debattiert

    Jugend debattiert

    Erfolgreiche Teilnahme am Regionalwettbewerb "Jugend debattiert"

    Am 23. Februar 2024 fand an der Gesamtschule Bergheim ein spannendes  Ereignis statt: Der Regionalwettbewerb "Jugend debattiert". Mit Stolz begrüßten wir insgesamt 13 Schulen aus der Region, deren Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II sich in kontroversen Debatten miteinander maßen.

     

  • Herzlich willkommen …

    Herzlich willkommen …

    … an der Gesamtschule Bergheim. Wir sind eine vielfältige Schule mit tollen Möglichkeiten. Viel Spaß beim Erkunden...

  • Bergheimat

    Bergheimat

    Der Zeitzeugenkurs Q1 wird sich in den nächsten Monaten mit dem Thema "Eine neue Heimat in Bergheim?" beschäftigen. Für dieses Projekt ist eine Kooperation dem Stadtmuseum Bergheimat gelungen. Frau Machuj steht uns mit ihrem großen Wissen zur Bergheimer Stadtgeschichte und ihren vielen Kontakten zur Seite. Auch das Stadtarchiv unterstützt uns.

  • Ging es dir schon mal besser …?

    Ging es dir schon mal besser …?

    Manchmal ist es gut, mit jemanden über alles zu reden.
    Wir sind gerne für dich da, melde dich einfach!

    Beratungsteam Avatar WIRKLICH FINAL freigestellt.png

     

     

    Weitere Informationen hier..

Der aktuelle Terminplan als pdf. (Stand 22.01.24)

Liebe SchülerInnen, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
unser Schulsozialarbeiter Herr Kaymak ist wie folgt erreichbar:

0157 - 54895045
02271-7996969  kaymak@gesamtschule-bergheim.de

Alle weiteren Informationen finden Sie hier...

 

  

Spot

#
Am 9.März 2024 demonstrierten 1500 Bergheimer*innen unter dem Motto "Nie wieder ist jetzt!" für Demokratie, Vielfalt und Menschlichkeit. Eine engagierte und gutgelaunte Gruppe aus Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen unserer Schule war Teil dieser wichtigen Aktion. Mit kreativen Plakate setzen wir ein Zeichen im Sinne unseres Schulmottos "Miteinander leben und lernen". Eine unserer Teilnehmerinnen äußerte sich so: "Ich fand die Demonstration einfach wundervoll. Es war schön mitzuerleben, wie sich so viele Menschen zusammengetan haben, um für etwas aufzustehen, was eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte: eine vielfältige, demokratische Gesellschaft, wie wir sie in Deutschland nach vergangenen Katastrophen versucht haben aufzubauen. Wir müssen darum kämpfen diese zu erhalten. Die Demo war einfach großartig, wir haben alle richtig das Gemeinschaftsgefühl gespürt".
#
Besuch beim WDR Einmal im Fernsehen oder im Radio zu sein! Diese Möglichkeit hatten Schüler*innen der Ef , die die Medienwerkstatt des WDRs in Köln besuchten. Die Schüler*innen bekamen zunächst einen Einblick in die Grundlagen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks bzw. Fernsehens. Nach diesem kurzen theoretischen Input ging es in die Praxis: Unter Anleitung von WDR Redakteur*innen und mit professionellem Equipment ausgerüstet, produzierten die Schüler*innen eine Radiosendung und eine kurze Magazinsendung: eine anspruchsvolle Aufgabe, die nur mit viel Engagement und Teamgeist gelingen konnte.
#
„Was für eine Schule! Hier singen, musizieren und lachen Schüler*innen und Lehrer*innen gemeinsam miteinander“ Was macht eine gute Schule aus?“ fragte unser Bürgermeister Herr Mießeler in seiner Rede anlässlich unserer Feier des 30jährigen Schuljubiläums. Ein schönes Gebäude? Engagierte Lehrer*innen und Eltern? Interessante Konzepte?
#
12.03.2024 Tischtennis, Spaß und Fairplay war beim Tischtennis-Rundlaufturnier (Milchcup) in Köln Lon-gerich angesagt. Die Schüler aus der Sportklasse 6.1, die sich bei einem schulinternen Turnier qualifiziert hatten, haben es beim Bezirksturnier bis ins Achtelfinale geschafft. Dort musste man sich dann leider nach einem spannenden Spiel geschlagen geben.
#
Erfolgreiche Teilnahme am Regionalwettbewerb "Jugend debattiert" Am 23. Februar 2024 fand an der Gesamtschule Bergheim ein spannendes Ereignis statt: Der Regionalwettbewerb "Jugend debattiert". Mit Stolz begrüßten wir insgesamt 13 Schulen aus der Region, deren Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II sich in kontroversen Debatten miteinander maßen. Es standen aktuelle schulische und politische Streitfragen, wie beispielsweise „Sollen die Städte unserer Region zu Schwammstädten umgebaut werden? und „Sollen öffentliche Schwimmbäder eine flächendeckende Videoüberwachung einführen?“ im Zentrum der Debatten.
#
Schüler*innen der Klassen 10.1 und 10.5 besuchten am 29. Januar 2024 das Zeitzeugin-Gespräch mit Pnina Katsir (siehe Bildmitte), das durch die Friedrich-Ebert-Stiftung anlässlich des Holocaust-Gedenktages organisiert wurde.
#
Wir begrüßen die neuen SporhelferInnen an unserer Schule, die ganz frisch zu ErsthelferInnen ausgebildet wurden
#
Es ist schon Tradition, dass die QIG- Band und die Bläser - AG des 7. Jahrganges die Martinszüge der Quadrath -Ichendorfer Grundschulen begleiten.

hier geht es zu vergangenen Beiträgen...


Auszeichnungen und Partner