Informationen und Anmeldung für den 5. Jahrgang für das Schuljahr 2022/23

ELTERNINFOABEND

für Eltern der Viertklässler – ohne Kinder – findet am 15.11.2021, 18:30 Uhr in der Mensa (Eingang Auf der Helle/ Parkplatz) statt. Wir stellen Ihnen unser breitgefächertes Angebot als Ganztagsschule und schwerpunktmäßig die pädagogische Arbeit in den Jahrgangsstufen 5–7 vor. Außerdem bieten wir Einblicke in das Kurssystem, das verschiedene Schulabschlüsse nach den Zentralen Prüfungen am Ende der Jahrgangsstufe 10 ermöglicht: Mittlerer Abschluss (ohne und mit Qualifikation zum Besuch der Gymnasialen Oberstufe), Hauptschulabschluss Klasse 10 sowie FÖ-Abschlüsse. Wenn gewünscht, geben wir ebenfalls Informationen zum Besuch der gymnasialen Oberstufe, die zur Fachhochschulreife oder dem Abitur führt.

Wichtig: Zum Infoabend haben nach der derzeit gültigen Corona-Schutzverordnung Personen Zutritt, die geimpft, genesen oder getestet sind. Bei den Getesteten darf ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden und ein Schnelltest (kein Selbsttest!) muss tagesaktuell sein. Darüber hinaus bitten wir um Beachtung der mittlerweile selbstverständlichen Regeln des Abstand-Haltens, der Händedesinfektion und des Maske-Tragens. Wegen der Kontrolle ist Einlass schon ab 18:00 Uhr.

TAG DER OFFENEN TÜR

Wer möchte, kann das Schulleben, die pädagogische Arbeit und die vielfältigen individuellen Fördermöglichkeiten an der Gesamtschule Bergheim bei einem Besuch am Tag der offenen Tür kennenlernen. Er findet statt am 04.12.2021, 9:00 bis 13:00 Uhr.

Sie und Ihr Kind sind herzlich eingeladen, sich persönlich ein Bild vom breiten und individuellen Betreuungsangebot unserer Schule zu machen. Sie können sich verschiedenen Themenführungen der SV durch die Räumlichkeiten und Bereiche der Schule anschließen. Wenn Sie es wünschen, lernen Sie in persönlichen Beratungsgesprächen unsere Arbeit näher kennen. Die Schulleitungsmitglieder, die Schulpflegschaft, Schülerinnen und Schüler sowie der Mensa-Betreiber stehen Ihnen ebenfalls zur Auskunft zur Verfügung.

Auch bei dieser Veranstaltung bitten wir um Beachtung der 3G-Regeln. Bringen Sie bitte Ihren entsprechenden Nachweis zum Einlass mit.

Anmeldung

Zur Anmeldung für das neue 5. Schuljahr rufen Sie bitte im Sekretariat der Schule an (Tel. 02271 799690) und vereinbaren einen persönlichen Termin. (Mögliche Zeiten siehe unten)
Oder schreiben Sie eine E-Mail mit dem gewünschten Zeitfenster an anmeldung5@gesamtschule-bergheim.de. Wir melden uns dann ebenfalls per E-Mail bei Ihnen, um Ihnen einen Termin im gewünschten Zeitfenster zu bestätigen.
Die Anmeldung dauert jeweils 20 Minuten. Im Anschluss findet ein kurzes Gespräch zum Kennenlernen mit einem Mitglied der Schulleitung statt.

In unserem Haus gelten zur Zeit die 3-G-Regeln. Bitte achten Sie darauf!

Dies bedeutet, falls die Corona-Schutzverordnung in Schulen bis dahin unverändert gültig bleibt: Zutritt haben nur Personen, die geimpft, genesen oder getestet sind. Bei den Getesteten darf ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden und ein Schnelltest (kein Selbsttest!) muss tagesaktuell sein. Darüber hinaus bitten wir um Beachtung der mittlerweile selbstverständlichen Regeln des Abstand-Haltens, der Händedesinfektion und des Maske-Tragens.

Zu dem von uns bestätigten Termin möchten wir Ihr Kind kennenlernen. Bringen Sie es daher bitte mit und außerdem folgende Unterlagen:

  • den ausgefüllten Aufnahmeantrag
  • die Geburtsurkunde / den Personalausweis
  • den von der Grundschule ausgegebenen Dreifachbogen
  • alle Zeugnisse der Grundschule, 1. bis 4. Schuljahr (in Kopie)
  • ein aktuelles Passfoto
  • den Nachweis über eine Impfung gegen Masern (Impfpass)
  • bei alleinigem Sorgerecht: den Nachweis über das Sorgerecht (in Kopie)
  • für den Aufnahmeantrag zur Sportklasse empfohlen: den Nachweis über das Schwimmabzeichen in Gold/Silber/Bronze

Bitte beachten Sie: Nur bei kompletter Vorlage der oben genannten Unterlagen ist eine Anmeldung möglich!
Anmeldezeiten für den 5. Jahrgang für das Schuljahr 2022/23

Tag, Datum

Mögliche Termine

Fr, 28.01.2022 11:00 - 16:00 Uhr
Sa, 29.01.2022 09:00 - 16:00 Uhr
Mo, 31.01.2022

09:00 – 16:00 Uhr

Di, 01.02.2022

09:00 – 16:00 Uhr

Mi, 02.02.2022

09:00 – 16:00 Uhr

Do; 03.02.2022 09:00 - 16:00 Uhr
Fr, 04.02.2022

09:00 – 14:00 Uhr

Wir freuen uns, Ihr Kind und Sie kennenzulernen!

Bis zum 11.02.2022 wird die Gesamtschule ihre Aufnahmeentscheidung den Eltern schriftlich bekannt geben.

Rechtliche Grundlage

Gemäß § 46 SchulG in der jeweils gültigen Fassung hat der Schulleiter innerhalb des ihm vom Schulträger festgelegten allgemeinen Rahmens über die Aufnahme an die Gesamtschule der Stadt Bergheim zu entscheiden.

Die Gesamtschule ist in der Sekundarstufe I fünfzügig. Bei einer Klassenstärke von 27 Schülerinnen und Schülern werden 135 Kinder aufgenommen, 15 werden vom Schulamt des Rhein-Erft-Kreises zugewiesen.

Auch in diesem Jahr werden wir die Höchstwerte der Klassenstärke ausschöpfen. Nach Vorgabe der geltenden Rechtsvorschriften werden folgende Kriterien bei der Auswahl zugrunde gelegt:

  • eine ausgewogene Zusammensetzung von leistungsstärkeren und leistungsschwächeren Schülerinnen und Schülern gemäß Notendurchschnitt (De, Ma, SU) auf dem Abgangszeugnis der Grundschule
  • ein ausgewogenes Verhältnis von Mädchen und Jungen
  • eine anteilige Aufnahme von Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Herkunftssprachen im Verhältnis zum Anteil an der Gesamt-Einwohnerzahl der Stadt Bergheim